Banner
 
   
 
     
 
 
Start Ernährung

 

Ernährung

 

Veränderte Lebensgewohnheiten

 

Unsere Lebens- und Ernährungsgewohnheiten haben sích in den letzten Jahrzehnten massiv verändert. Stress, wenig Bewegung, keine Zeit zum Essen, Fast Food und Fertigprodukte sind heute die ärgsten Feinde unseres Körpers und unserer Gesundheit.

 

Gleichzeitig enthalten unsere Lebensmittel heute nicht mehr genug, der vom Organismus benötigten, gesunden Inhaltsstoffe, wie dies noch vor 50 Jahren der Fall war. Dabei sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Quasivitamine etc. für den Schutz unseres Immunsystems und für die Reduzierung von oxidativem Stress lebenswichtig.

 

Darüber hinaus setzen die meisten von uns ihren Körper durch einseitige Ernährung, zum Beispiel durch Essen von zu vielen Kohlenhydraten (häufig in Fertigprodukten) einem grossen Stoffwechselstress aus. Diese dauerhafte Belastung kann schliesslich zu Stoffwechselstörungen führen. Die Folgen davon sind beispielsweise Müdigkeit, steigendes Gewicht, erhöhte Cholesterinwerte, abnehmende Vitalität, Bluthochdruck, Diabetes und vieles mehr.

 

Weil die Ernährungsgewohnheiten einen enormen Effekt auf das Wohlbefinden und die Grundversorgung unseres Körpers haben, kann und muss ich mich in meinen Beratungen nebst dem Sport auch um das Thema Ernährung kümmern. Ich habe mich deshalb zusätzlich zu meinen unzähligen Weiterbildungen im Sportbereich auch zur Ernährungsberaterin ausgebildet.

 

 

 

 
 
 

CH-9424 Rheineck                   Burgstrasse 24                    Tel: +41 (0)79 222 17 53                    Mail: info@mform.ch